HOME

Publikationen

Es lebe die Freiheit - Revolution im Allgäu 1848/49

21 Beiträge, meist historisch bebildert, ergeben ein geschichtliches Lesebuch und lassen Neugierige in ein vielen nicht bekanntes Allgäu in der Mitte des 19. Jahrhunderts eintauchen. Alle Artikel wurden eigens für dieses Buch verfasst und manches ist hier zum ersten Mal zu lesen und zu sehen.

Das Buch kann per Mail bestellt werden bei:

eu-presse-lochbihler(at)gruene-europa.de

 

Es lebe die Freiheit - Revolution im Allgäu 1848/49

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Barbara Lochbihler
Einführung von Peter Fassl

Europäische Dimensionen der deutschen Revolution von 1848/49 von Prof. i.R. Dr. Wolfram Siemann

Persönlichkeiten

  • Lola Montez von Karl Schweizer
  • Fidel Schlund – ein gewaltfreier Kämpfer für Bürger- und Menschenrechte von Hansjörg Straßer
  • Hirnbein, der »Demokratenhäuptling« von Leo Hiemer
  • Balthasar Waibel – Kämpfer für freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit von Hansjörg Straßer
  • Anton Wendlinger - ein freiheitsliebender Lehrer von Hubert Endhardt
  • Israel Schwarz aus Hürben – ein Rabbinersohn kämpft für die Emanzipation der Juden von Claudia Ried
  • Alois Stadler – der »rote« Wirt aus Brugg von Leo Hiemer
  •  Vom Linksliberalen zum Bismarck-Versteher: Der fast vergessene Kaufbeurer Politiker Marquard Adolph Barth (1809 – 1885) von Ulrich Klinkert

 Orte

  • Bahnhof Kaufbeuren: Die Beschleunigung der Welt oder was Staatsoberhäupter so sagen von Ulrich Klinkert
  • Wanderhandwerker brachten Unruhen über die Grenze Tirols von Mag. Dr. Richard Lipp
  • Forsthaus Frankenhofen: Wem gehört der Wald oder das Gefühl sozialer Ohnmacht von Ulrich Klinkert
  •  Pfarrhaus Bernbeuren: Kirche, Konfession und Revolution: das Unkraut im Garten Gottes von Ulrich Klinkert
  • »Helfen kann nur die revolutionäre Volkstat« Lindau und die Zeit der Bürgerrevolution von 1848/49 Ein Überblick von Karl Schweizer

 Wirkungen

  •  »Morgenröte der Volksbildung« – Revolution und Schule von Thomas Gehring mit Schulstrafen und Karzer von Hubert Endhardt
  • Die Landwirtschaft im Allgäu von Uli Leiner und Anmerkungen zur Bauernbefreiung von Leo Hiemer und Hubert Endhardt
  • Frauen und die Revolution von 1848/49 von Ute Grau
  • Auswanderung – ein Weg in die Freiheit von Hubert Endhardt
  •  »Die eine wollen Lings, die andere Rechts« Die 1848er Revolution im Geschichtskalender des Füssener Bäckermeisters Bernhard Hörmann von Thomas Riedmiller
  •  »Denn das bleibt« Das Erinnern an 1848/49 in Kemptener Zeitungen 1858 bis 1998 von Ernst T. Mader

Zeitkarte der Ereignisse
Landkarte Allgäu
Vorstellung der Autoren
Buchempfehlungen zum Thema

Barbara Lochbihler auf Facebook
Barbara Lochbihler auf Twitter
rss feed abonnieren
Newsletter abonnieren