HOME

Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien - Gespräch mit MdEP Jordi Solé

Im Gespräch mit Jordi Solé MdEP

Vor dem Hintergrund des geplanten Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien am 1. Oktober wollte ich von meinen katalonischen Fraktionskollegen Josep-Maria Terricabras und Jordi Solé i Ferrando wissen, wie und warum es zum Referendum kam und welche Folgen eine Abspaltung für Europa hätte.

„Wir werden in den kommenden Wochen noch viele Hindernisse bekommen, aber ich glaube, dass wir uns hier als Gesellschaft mehrheitlich bewusst sind, dass unsere demokratischen Rechte nicht verhindert werden dürfen.“ (Jordi Solé i Ferrando MdEP)

Barbara Lochbihler auf Facebook
Barbara Lochbihler auf Twitter
rss feed abonnieren