HOME

Interviewangebot - Sind Maghrebländer sichere Herkunftsstaaten?

Am Freitag wird im Bundesrat der Gesetzentwurf zur Einstufung der Maghrebstaaten als sichere Herkunftsländer beraten.

Frau Lochbihler ist derzeit in Tunis und spricht im Rahmen eines Austauschforums mit Abgeordneten und Regierungsmitgliedern. Sie hat sich auch mit Vertreter/innen von Nichtregierungsorganisationen getroffen und sich über die Menschenrechtssituation und die Lage von Flüchtlingen und Migranten im Land informiert.

Barbara Lochbihler ist Vizepräsidentin des Unterausschuss für Menschenrechte im Europäischen Parlament sowie außen- und menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DieGrünen/EFA.

Für den Fall, dass Sie Interesse an einem Interview haben, wenden Sie sich bitte an:

eu-presse-lochbihler@gruene-europa.de

Barbara Lochbihler auf Facebook
Barbara Lochbihler auf Twitter
rss feed abonnieren
Newsletter abonnieren