HOME

EU Roma Week 2018

EU Roma Week 2018

Take me dancing_Balázs Turay

Schon die ganze Woche über finden im Europäischen Parlament sowie in vielen Städten Europas spannende Veranstaltungen im Rahmen der diesjährigen Romawoche statt. In Brüssel gab es Konferenzen zu unterschiedlichen Themen, Filmvorführungen und Ausstellungseröffnungen.

So hat mein ungarischer Kollege Benedek Jávor die Fotoausstellung „Take me dancing“ nach Brüssel geholt. Gezeigt werden Bilder des Fotografen Balázs Turay, der die Attacken auf Roma in Ungarn dokumentiert hat. Um einem Fußballstadion Platz zu machen, wurden Häuser, die 1909 für die ärmsten Arbeiter in alten Eisenwerken errichtet worden waren, zerstört. Über 400 Menschen mussten fliehen. Die bedrückenden Bilder zeigen die Überreste der sogenannten „nummerierten Straßen“, der Straßen ohne Namen.

Barbara Lochbihler auf Facebook
Barbara Lochbihler auf Twitter
rss feed abonnieren
Newsletter abonnieren